Matz Townshend

Rufen Sie uns an

06723 6033518

Unabhängige Finanzberatung im Rheingau

Cyber-Risiko

Betriebliche Krankenversicherung und Cyberschutz

Gesundheit: betriebliche Krankenversicherung als Win-win

Die Vorteile der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) liegen klar auf der Hand. Leider wird dieses Potenzial nur wenig genutzt, ist bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern relativ unbekannt. Dabei stehen die vergleichsweise kostengünstigen Gruppenverträge für beide Parteien für eine klassische Win-win-Situation und bieten einen echten Mehrwert.

Vorteile der bKV für Arbeitgeber:

  • Gleichbehandlung aller Mitarbeiter durch die Auswahl von Bausteinen bei der medizinischen Versorgung
  • Nachhaltige Erhöhung der Mitarbeitergesundheit durch Prophylaxe und aktives Gesundheitsmanagement im Unternehmen
  • Reduktion von Fehltagen, von Produktions- und Gewinnausfällen
  • Steigerung der Mitarbeiterbindung, -zufriedenheit, -motivation und -leistungsfähigkeit
  • Wettbewerbsvorteil bei der Suche qualifizierter Fachkräfte
  • Vorteil für die gesamte Belegschaft im Sinne der Mitbestimmungsgremien (Betriebsräte)
  • Pluspunkt bei den Sozialleistungen ohne hohen Aufwand
  • Die Beiträge sind aufgrund von Gruppenverträgen rabattiert
  • Der Aufwand für die bKV ist steuerlich absetzbar

Vorteile der bKV für Arbeitnehmer:

  • Optimale Gesundheitsvorsorge auf hohem Niveau
  • Versorgungslücken der gesetzlichen Krankenversicherung werden verringert, z.B. bei Zahnersatz oder Hilfsmitteln
  • Die Aufnahme erfolgt ohne Wartezeit und ohne Gesundheitsprüfung
  • Familienangehörige können ggf. mitversichert werden
  • Die Beiträge sind aufgrund von Gruppenverträgen niedriger
  • Nach Austritt aus dem Unternehmen können die Tarife weitergeführt werden

Sie möchten mehr erfahren? Melden Sie sich gern.

Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler eV

Jahressteuergesetz:
bKV-Beiträge sind steuerfrei

Gut geschützt gegen Cyber-Risiken?

„Internetkriminalität ist die größte Bedrohung für jedes Unternehmen auf der Welt“, sagte der CEO von IBM.

Egal ob Kleinunternehmen, KMU oder Industrieunternehmen, Sie erhalten den maßgeschneiderten Cyberschutz durch uns. Profitieren Sie von der jahrzehntelangen Erfahrung in der Versicherungsindustrie und dem Know-How in Cyber-Security von unseren ausgewählten Produktanbietern. Sofort-Quotierungen sind auch möglich.

Einige Beispiele für unbefugte Einbrüche in Ihren IT-Systemen:

DoS-Attacke – Fake President – Keylogger – Man-in-the-middle-Angriff – Nicknapping – Phishing – Ransomware – Spoofing – Spyware – Trojanisches Pferd – Viren – und jeden Tag neue Gefahren

Jeder vierte Selbständige ist bereits davon betroffen. Was können Sie tun?

Prävention - IT Systemsicherheit prüfen lassen, Prozesse festlegen und Mitarbeiter schulen

Cyber-Versicherung – zahlt die wirtschaftlichen Schäden für das Restrisiko, wenn doch etwas passiert, z.B.

  • Hardware, Software, Datenverlust
  • Identitätsdiebstahl und Reputationsschäden
  • Zahlungsmittel und Konten
  • Betriebsunterbrechung und Einkommensverlust
  • Haftpflicht und Datenschutzvorfälle
  • Schadensbehebung – sofort und professionell an 365 Tagen im Jahr. Schäden werden behoben und danach die Prävention verbessert

Gerne klären wir Sie auf, welche Risiken Sie haben und welche Versicherungslösung für Sie sinnvoll ist. Gehen Sie nicht mehr unwissend in die Zukunft.

Sie möchten mehr erfahren? Melden Sie sich gern.

Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler eV